Hilfskräfte Wochenende 04.05.-06.05.2018

Was hast Du letztes Wochenende so gemacht? Wir waren von Freitag, den 04.05., bis zum Sonntag, den 06.05., auf der Jugendburg Hessenstein in Ederbringhausen zu unserem Hilfskräfte-Wochenende. Wir haben im Hasenbau übernachtet, in der Burgschänke gespeist und im Rittersaal unsere Pläne geschmiedet. Wie für die flauschigen Tiere üblich, waren die Zimmer zwar eher klein, aber sehr schön eingerichtet, das Essen hatte ein ausreichend großes Salatbüffet und unser Seminarraum hatte genug Kabel für Beamer, Laptop und Internet zum anknabbern.

Da leider kurzfristig einige Leute abgesagt hatten, waren wir nur in kleiner Gruppe unterwegs, aber das hat uns nicht davon abgehalten, ergiebige Diskussionen zu führen! Neben unserem Schwerpunktthema, der Hilfskräfte-Umfrage, haben wir auch die kommende Vollversammlung Anfang Juni geplant und unseren F.A.Q.-Katalog auf unserem Blog aktualisiert. Das Hilfkräfte-F.A.Q. bietet Antworten auf Fragen, die Hilskräfte beschäftigen. Von „Was passiert, wenn ich während meines Urlaubs krank werde?“ bis „Gibt es hitzefrei?“: das weise Hilfkräfte F.A.Q. weiß mehr.

Die Hilfskräfte-Umfrage war das Schwerpunktthema am Samstag. Hier geht es darum, mehr über die aktuelle Situation von Hilfskräften herauszufinden. So interessieren uns der Einstieg in den Arbeitsplatz Uni, die Ausgestaltung von Arbeitsplätzen von SHK, der Stand der Promotion bei WHK sowie die Zukunftspläne von Hilfskräften insgesamt. Die Ergebnisse unserer Studie wollen wir dem Präsidium und den Gewerkschaften vorlegen und so bessere Arbeitsbedingungen erstreiten. Denn zur Zeit wird die Situation von Hilfskräften an der Uni Marburg kaum bis gar nicht erfasst. Das wollen wir ändern! Deshalb ist es wichtig, das möglichst viele Hilfskräfte an der Umfrage teilnehmen!

Die Hilfskräfte-Umfrage war schon ein Stück Arbeit! Wir waren also sehr fleißig, aber nicht nur das! Mittags genossen wir das gute Wetter, nachmittags haben wir gearbeitet und abends beim Pantomime-Spielen die Einrichtung zerlegt. Nebenbei haben wir die Gegend ausgekundschaftet und uns über Fledermäuse weitergebildet. Wusstest du z.B., dass es über 950 Arten von Fledermäusen gibt und über 15 davon in Hessen die Nacht unsicher machen?

Das war ein sehr spaßiges Wochenende und wir haben viel geschafft! Das machen wir nochmal! Sei Du das nächste Mal auch mit dabei!